TOP
loader     Bitte warten...
Sundowner am Hochkönig - Sonnenuntergang erleben
ONLINE BUCHEN
2
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
  • 77
  • 88
  • 99
  • 1010
  • 1111
  • 1212
  • 1313
  • 1414
  • 1515
0
  • 00
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
AKTUELLES WETTER

Heute

Nachmittag 14°C
14°C

Morgen

Sonntag 18°C
18°C
Wetterdetails
SKITICKETSHOP
Skiticketshop

Bestellen Sie Ihre
Skitickets bequem von zu Hause aus!

Jetzt Skitickets bestellen
PISTEN & LIFTE
SKIPISTEN IN BETRIEB
LIFTE IN BETRIEB
SCHNEEHÖHE: TAL/BERG
MARIA ALM   9/38     5/19   100cm 215cm
DIENTEN   1/19     1/7   50cm 215cm
MÜHLBACH   19/27     6/8   50cm 215cm
GESAMT   29/84     12/34  
Weitere Infos
TOURENPORTAL
Tourenportal Tourenportal
Zum Tourenportal
WELCHES URLAUBSGEFÜHL SUCHEN SIE?
Gefühlefinder
Zum Gefühlefinder
Inhalt

Kulinarische Königstouren

Drei Touren für Gourmets am Hochkönig

Die Königstour im Skigebiet Hochkönig ist etwas ganz Besonderes. Das sagen nicht nur wir, sondern auch das weltweit größte Testportal, das die Königstour als schönste Skirunde der Alpen ausgezeichnet hat. Was sich dem Skifahrer hier bietet, ist schlichtweg atemberaubend: Sechs Gipfel, 35 durchgehende
Pistenkilometer und 7.500 Meter Höhenunterschied. Aber auch der Genuss kommt nicht zu kurz. Zahlreiche Hütten sorgen mit regionalen Schmankerln und moderner Küche für Gaumenerlebnisse.  Wer noch mehr Genuss will, für den gibt es jetzt etwas ganz Neues. Die „Kulinarischen Königstouren“.
Speziell ausgewählte Touren, die Sie und Ihren Gaumen auf Skiern von Hütte zu Hütte zu kulinarischen Hochgenüssen führen. Durch die unterschiedlichen Themen - Kräuter, Heimat, Gipfelgenuss – ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Touren können täglich gestartet werden! 

Unser TIPP: Die "Kulinarischen Königstouren" sind auch als Gutschein erhältlich. Als besonderes Geschenk, mit dem Sie einem besonderen Menschen eine Freude machen können.

Die Heimatliebe Tour
Heimatliebe Tour
Dieser Tag kombiniert drei Dinge die wir lieben perfekt - ausgedehnt skifahren, herrliche Natur und natürlich fantastisches Essen. Ein 4 Gänge Menü erwarten Sie auf vier Stationen der genüsslichen Hütten-Hopping Tour durch das Hochkönig Skigebiet. Immer mit dabei, der Hochkönig als treuer Begleiter im winterlichen Panorama. Schon bei der Vorspeise, einer Almjause mit Schnapserl am Gipfel in der Gabühelhütte in Dienten und auch beim Süppchen schlürfen auf der Karbachalm Mühlbach. Auf der gemütlichen Bürglalm zurück in Dienten wird mit einer Bauernkartoffel Kraft getankt für den Endspurt. Denn jetzt heißt es „auf zum Dessert“! Lassen Sie sich dieses Wort im Mund zergehen – Heidelbeerkaiserschmarren. Wenn Ihnen jetzt auch das Wasser im Mund zusammenläuft, dann sind genau Sie wie geschaffen für diese Tour! Stoßen wir darauf an, mit einem „Highking“-Gin zum verkosten als kleines Goodie obendrauf.
INFOS ZU MENÜ & TOUR
Gabühelhütte – Dienten
Die Gabühelalm liegt auf 1620 Meter nur 200 Meter unter der Bergstation Gabühelbahn. Hüttenwirtin Klara kredenzt den ersten Gang des 4 Gänge Menüs - eine kleine Almjause mit einem Schnapserl. Auch sonst lohnt es sich diese Hütte anzufahren, denn Wirtin Klaras Spezialität sind ihre viel gelobten „Bauernkrapfen“.

Karbachalm - Mühlbach
Ein paar Schwünge und schwups, ist man schon beim zweiten Gang: Kaspress- und Leberknödelsuppe mit einem Getränk stehen am Plan. Die naturbelassene Alm ist beliebte Einkehr für Genießer regionalen Gaumenfreuden und österreichischen Wirtshausklassikern. Die Karbachalm ist Wein- und Genusspartner von Ski amadé und Partner der Genussregion Pongauer Wild.


Bürglalm - Dienten
In herrlicher Almlandschaft auf 1597m Seehöhe liegt die "Bürgl" wie sie von den Einheimischen liebevoll genannt wird. Pommes haben hier Hausverbot, darum ist klar, dass Gabi und Anton Bürgler lieber eine köstliche Ofenkartoffel dem Menü beisteuern.  Auch sonst ist hier immer für Abwechslung gesorgt. Montag - Nudeltag, Dienstag-Strudeltag – mit ihren Thementagen wird’s nie langweilig auf der Speisekarte.

Wiesenstadl - Maria Alm
Heidelbeerkaiserschmarren - mit diesem Wort gewinnt man nicht nur das Spiel Hangman, sondern ist auch an diesem Tag im kulinarischem Himmel angekommen. Die Hütte liegt übrigens liegt 50 Meter über der Talstation Hintermoos, das Dessert genießen Sie am besten auf der gemütlichen Sonnenterrasse.







 
Die Kräutergenuss Tour
Kräutergenusstour
Die moderne Kosmetikindustrie nutzt den Kräuterhype und mischt von der Ringelblume über den Lavendel alles Mögliche in Cremes und Tiegel. Doch wofür sich Kräuter viel besser eignen, ist es, Gerichten eine besondere Note zu verleihen. Eine köstliche Gaumenattacke frischester Kräuter erwartet Sie in ausgewählten Hütten entlang der Königstour. Petersilie, Pimpinelle, Kerbel, Sauerampfer und Schnittlauch, Borretsch und echte Brunnenkresse werden fein gewiegt, mit Rahm verrührt und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Da werden gekochte Eier oder Ochsenbrust eher zur Beilage. Klingt nach Leidenschaft, ist es auch auf den Hochkönig Kräuteralmen: der Bürgelalm in Dienten, der Wastalm in Maria Alm, der Steinbockalm in Maria Alm/Hinterthal und der Tiergartenalm in Mühlbach.
INFOS ZU MENÜ & TOUR
 Bürglalm – Dienten
Mit Almkräutern bestens vertraut ist Hüttenwirtin Gabi Bürgler. Schon lang kommt ihr nur das beste Kraut in die Küche. Mit Kräutertee und Brötchen mit Kräuteraufstrich werden Sie auf die nachfolgende Genusstour perfekt eingestimmt.
 
• Wastalm – Maria Alm
Im Kaminstüberl der Wastalm finden knapp 35 Gäste Platz. Ihre Kräuterkaspressknödelsuppe und Getränk mit Kräutersirup genießen Sie darum gemütlicher in kleiner Gesellschaft. Hier wird übrigens neben regionstüoischer Hausmannskost und Kräuterküche auch vegan gekocht.

 Steinbockalm – Maria Alm
Niedersetzen und sofort genießen. Der Küchenchef zaubert internationale Gerichte mit regionalem Schwerpunkt. Für die Käutertour kombiniert er Spinatknödel mit Bergkäse gefüllt, Kräuterpest, Parmesan, brauner Butter und einem Glaserl Ski amadé Wein.

Tiergartenalm - Mühlbach
Käse schließt bekanntlich den Magen . Das weiß man auch auf der Tiergartenalm und serviert darum einen köstlichen Käseteller mit Wermuth als Dessert.










Die Gipfelgenusstour
Gipfelgenusstour
In Österreich haben wir zwar keine regierende Königsfamilie, dafür aber viel volksnäheres, königliches Vergnügen: Mit der beliebte „Königstour“, einer herrlichen Skirunde von Maria Alm bis Mühlbach, dürfen alle Skigäste gerne persönlich Bekanntschaft machen. Und jetzt bekommt sie noch eine weitere Veredelung! Sechs Gipfel, 35 durchgehende Pistenkilometer und 7.500 Meter Höhenunterschied werden um drei ausgezeichnete Gourmet Menüs bereichert. Die Qual der Wahl liegt zwischen den Genusspartnerhütten Steinbockalm, Deantnerin und der neuen Tom Almhütte. Im Menüplan stehen außergewöhnliche Speisen mit starkem Bezug zur Region und verführerischen Namen wie „gebratene Jakobsmuschel mit Garnele, Erbsencreme und Lardo, „Pinzgauer Schweinsbratl mit Sauerkraut und Semmelknödel oder Spinatknödel mit brauner Butter und Parmesan“ oder – bitte festhalten – „Schokoschaum mit Rosmarinpopcorn, Meersalz und Karamel-Kirschsorbet“. Am besten lässt man sich viel Zeit, erst für das Amuse Geules – die Königstour und davor, inmitten oder danach für den Genuss des Degustationsmenüs. Die Skischuhe können dabei für maximale Entspannung beruhigt ausgezogen werden, denn gemütliche Hochkönig Hüttenpatschen kommen als kleines Goodie mit auf die Tour.
Gipfelgenuss Menü
Wählen Sie 1 der 3 angeführten Hütten und Ihr Lieblingsmenü

  • Steinbockalm
    Jakobsmuscheln l Garnele l Erbsencréme l Lardo
    ***
    Getrüffelte Karfiolcrémesuppe l Prosciuttochip l frische Kräuter
    ***
    Geschmorte Rinderbackerl l  Rahmpolenta l Kartoffelstroh l gebratene Pilze
    ***
    Schokoladensoufflé l Sauerkirschen l Vanilleeis

  • Die Deantnerin
    Surf & Turf l Karotten
    ***
    Ingwer Risotto l Spinat l geräuchertes vom Hirsch l Garnelenfrühlingsrolle l Safran
    ***
    Tafelspitzessenz l Karottenperlen l Kräuterfritattenlolli
    ***
    Bratwurst & Stampf von der Kartoffel l Kalbsleber l Apel-Calvadosragout
    l Röstzwiebel
    ***
    Schokoladenschaum l Rosmarinpopcorn l Meersalz l Karamell-Kirschsorbet

  • TOM Almhütte
    Rollgerstelsuppe
    ***
    Erdäpfelniedei l Kohlrabigemüse
    ***
    Pinzgauer Schweinsbratl l Sauerkraut l Semmelknödel oder Alternativ
    Spinatknödel l braune Butter l Parmesan
    ***
    Karamellisiertes PinzgauerMuas l Moosbeersorbet


Degustationsmenüs inkl. Getränkebegleitung & Hochkönig Filzpatschen Euro  79 pro Person (exkl. Skiticket)

 
GONDEL.ALM.GENUSS NUR AM 22. März 2019

GONDEL.ALM.GENUSS
Es erwartet sie ein regionales 5-Gänge Menü am 22.03.2019 mit Weinbegleitung im Rahmen der Wein- und Skigenusswoche.

Die Begrüßung

  • Ab 19:00 Uhr Bergüßung und Sektempfang mit heimischen Häppchen an der Talstation der Natrunbahn in Maria Alm.

Das Dinner

  • Danach wird in der Gondel Platz genommen und schwebend, mit kuscheliger Fleecdecke und warmen Lammfell und romantischem Blick diniert. Bei jedem Durchlauf wird an der Bergstation der jeweilige  Gang serviert.  Gestartet wird bei Sonnenuntergang mit einer variantenreichen Vorspeise und herrlichem Blick über die traumhafte Winterlandschaft in Maria Alm. Im zweiten Gang erwartet Sie eine schmackhafte und wärmende Suppe. In der dritten Runde darf sich jedes Feinschmeckerherz auf einen leckeren Hauptgang freuen.

 

Der Ausklang

  • Nach dem Hauptgang steigen Sie an der Bergstation aus. In der neuen TOM Almhütte erwartet Sie als Abschluss bei Live Musik und toller Atmosphäre ein verführerisches Flying Dessert mit Kaffee.


Die Rückfahrt erfolgt individuell ab 22:30 Uhr
Preis: Euro 99 pro Person (ca. 6 Pax. pro Gondel) Gondel auch excklusiv ab 2 Personen erhältlich (Preis auf Anfrage) Tickets dazu sind in den Büros der Region Hochkönig erhältlich.

Heiße Suppe beim Hochkönig Gondeldinner
Ein erlesenes 5 Gänge Menü wurden den Gästen serviert
Ausklang und Dessert auf der TOM Almhütte
Ski amade made my day
Das Beste aus 760 Pistenkilometern ist nicht immer leicht zu finden, deshalb präsentiert Österreichs größtes Skivergnügen die absoluten Highlights jetzt in seiner aufregendsten Form. Mit Ski amadé made my day sammeln Sie Erinnerungen fürs Leben und erleben Ihren ultimativen Skitag. Einfach genießen und Spaß haben!
Königstour mit Hochgenuss
Königstour mit Hochgenuss
Die wohl coolste Hüttenralley der Alpen - hier ein fluffiger Kaiserschmarrn, da ein gutes Gläschen Wein - Entlang der Königstour am Hochkönig steuert man von Aperitif bis zur Nachspeise für jeden Gang eine neue Hütte an, um zwischen herrlichen Abfahrten ausgezeichneten Küchenkreationen zu genießen. Auch für Veganer geeignet. Zur INFO
Kingsline Freeride Tag
Kinglsine Freeride Tag
Ein Freeride-Tag der Superlative vor der herrlichen Bergkulisse des Hochkönig-Massivs inklusive Freeride-Leihausrüstung und der Betreuung eines professionellen Guides. Die meisten Aufstiege werden mit Liften absolviert, für ein paar Hänge muss man aber auch kurz mal selbst mit Tourenski den Berg erklimmen. Schön ausgepowert schmeckt das im Package inkludierte Ski und Weingenuss Essen zum Abschluss dieser 3 stündigen Tour umso mehr. Zur INFO
Natur Pur
Eine Tour Rund um Kräutergenuss
Für alles ist ein Kraut gewachsen heißt es und vorzüglich schmecken, tun sie auch noch! Höchste Zeit also, die heimischen Kräuter auf den Podest zu stellen und ihnen eine kulinarische Tour zu widmen: Vom prickelnden Prosecco mit Kräutersirup und kleinen Kräuterhäppchen zur Kräutersuppe, Kräuterspezialitäten und einer süßen Überraschung mit Kräutern alles ist  möglich. Zur INFO