Hochkönig - das e-Bike Paradies in den Bergen

Im Sommer wartet ein perfekt ausgebautes E-Bike Streckennetz in der Region Hochkönig

E-Biker sind Genießer. Denn auf dem Bike mit Elektromotor nimmt man während einer Biketour die Natur und Bergwelt um sich herum viel besser wahr. Seit Jahren ist die Region Hochkönig Vorreiter in Sachen eMTB. Als erste Region weltweit verfügt sie über ein eTankstellennetz von Bike Energy im Tal und am Berg. Auf den eigens ausgewiesenen eMTB Strecken braucht man sich also über den Akkustand keine Gedanken machen.

Eine der anspruchvollsten und schönsten Radtouren ist die ii-Tour. Diese führt e-Biker über 113 km durch die wunderschöne Naturkulisse der Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach. Die Radstrecke führt Sie entlang von Wäldern und Wiesen, vorbei an urigen Almhütten, bis hin zu traumhaften Erlebnis- und Aussichtspunkten. Probieren Sie es einfach mal aus und überzeugen Sie sich selbst!

Übersicht des e-Bike Tankstellennetzes

Als erste Urlaubsdestination weltweit bietet die Region Hochkönig seit 2013 in ihrem Mountainbikegebiet Ladestationen für alle gängigen e-Bike-Systeme, die Anbieterübergreifend genutzt werden können. Und dies nicht nur in den Tälern sondern auch auf den Bergen der Region, um Ihnen einen durchgehenden Genuss Ihrer e-Bike Tour gewährleisten zu können - eine einzigartige Idee, die sogar mit dem ISPO Innovationspreis ausgezeichnet wurde.

  • Maria Alm: Tourismusbüro, Dirndlalm, Grießbachhütte, Gasthof Hinterreit, Jufenalm, Gasthof Niederreiter, Landhotel Schafhuber, Wanderbus-Haltestelle Billa Parkplatz, Steinbockalm; Aueralm, TOM Almhütte, Gasthof Bachschmied
  • Dienten: Bürglalm, Grüneggalm, Hotel Hochkönig, Portis Sport Skizentrum, Zachhofalm
  • Mühlbach: Arthurhaus, Cafe-Konditorei-Bäckerei Bauer, Karbachalm