Zur Übersicht
12. Juli 2016
11 Hütten – 11 Volksmusikgruppen: Das war die Hochkönigroas

Hochkönig. Vorüberziehende Wolken kleideten das Firmament in verschiedene blau-graue Schattierungen, ein paar Regentropfen fielen auf die Köpfe und spendeten willkommene Abkühlung – Petrus hatte ein Einsehen und schickte der Hochkönig-Region ideales Wanderwetter für die zweite Hochkönigroas am 9. Juli 2016. 11 Hütten mit 11 Volksmusikgruppen und Start um 11 Uhr: Unter dem Motto „Ummigschaut“ ging es auf leichten und etwas anstrengenderen Wanderpfaden zu elf Almen in Maria Alm, Dienten und Mühlbach, natürlich mit passender musikalischer Untermalung.

Von Hütte zu Hütte
Begleitet von Alphornbläsern und Schnalzern (Maria Alm), Weisenbläsern (Dienten) sowie Alphhorn- und Jagdhornbläsern (Mühlbach), legten die Teilnehmer viele Kilometer zurück. Wahlweise konnten die Touren auch auf zwei Rädern in Angriff genommen werden, unterstützt durch den eBike-Verleih vor Ort, sowie mit Unterstützung der Sommerbergbahnen, die als ermäßigte Aufstiegshilfe für die Roas dienten. Bei feinstem Wetter wurden elf Hütten, darunter erstmals auch drei Hütten aus Maria Alm, besucht. Herzhafte Schmankerl aus der Region und zünftige Musik gab es an folgenden Plätzen zu erleben:

  • Dienten
        
    Gabühelhütte (Hausmusik Schwaiger)
         Bürglalm (Salzburger Knittelbeisser)
         Erichhütte (Almer Klang)
  • Mühlbach
        
    Stegmoosalm (Enns-Pongau Tanzlmusi)
         Tiergartenalm (Nimm 2)
         Karlbachalm (Mühlbacher Tanzlmusi)
         Zapferlalm (St. Johanner Goaßlmusi)
         Dientalm (St. Johanner Anlassmusi)
  • Maria Alm
        
    Wastlalm (Imbachtrio)
         Wiesenstadl (Krainer Lüftchen)
         Griesbachhütte (Edenhauser Duo)

7 Hochkönig-Runden
Neben den klassischen Roas-Wanderungen fanden auch sieben aufregende wie unterschiedliche Hochkönig-Runden für jeden Geschmack statt:

  • Dachsteinrunde mit  E-Mountainbike-Runde und Gewinnspiel
  • Bauernmarktrunde mit dem höchsten Bauernmarkt der Alpen auf der Gabühelhütte
  • ORF eBike Kräuteralmenrunde von Kräuteralm zu Kräuteralm
  • „Salzburger Bauer“ Runde  – urig und gemütlich mit Sennerineinkehr und Gewinnspiel
  • Krone Sportler Runde mit Top-Sportlerin Melanie Meilinger
  • Toni’s Almspielplatz Runde für Familien mit kinderwagentauglichen Wanderwegen
  • Stiegl-Runde mit E-Mountainbike-Runde und Überraschungsgeschenk auf der Zapferlalm

Da lacht das Wanderherz und freut sich auf die dritte Auflage im kommenden Jahr – hoffentlich wieder mit Kaiserwetter, vielen begeisterten Teilnehmern und zünftiger Musi!