Winterurlaub in Hochkönig
UNTERKUNFT FINDEN
2
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
0
  • 00
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
AKTUELLES WETTER

Heute

Nachmittag -2°C
-2°C

Morgen

Mittwoch 0°C
0°C
Wetterdetails
SKITICKETSHOP
Skiticketshop

Bestellen Sie Ihre
Skitickets bequem von zu Hause aus!

Jetzt Skitickets bestellen
PISTEN & LIFTE
SKIPISTEN IN BETRIEB
LIFTE IN BETRIEB
SCHNEEHÖHE: TAL/BERG
MARIA ALM   16/36     8/17   70cm 130cm
DIENTEN   16/17     6/7   70cm 130cm
MÜHLBACH   15/22     5/8   70cm 130cm
GESAMT   47/75     19/32  
Weitere Infos
TOURENPORTAL
Tourenportal Tourenportal
Zum Tourenportal
WELCHES URLAUBSGEFÜHL SUCHEN SIE?
Gefühlefinder
Zum Gefühlefinder
Zurück zur Übersicht

Sagenhafter Wein und genussvolle Region

Ski und Wein Genusswoche mit kulinarischen Highlights

Von 18. bis 25. März verspricht die Ski und Wein Genusswoche viele kulinarische Highlights für weinbegeisterte Skifahrer in der Region Hochkönig. Der höchste Bauernmarkt der Alpen bietet Köstlichkeiten direkt an den Pisten, und am 19. März gibt es ein Wochenende voller Heimatgefühle bei der beliebten Skihüttenroas! Winzer Hans Preschitz erzählt, was ihn mit der Region Hochkönig verbindet und welchen Stellenwert guter Wein dort hat...

Ski und Wein – das bedeutet in der Genusswoche, dass Gäste in vielen Betrieben der Region aus einem reichhaltigen Angebot ihren Lieblingswein wählen und zu ausgewählter Speisebegleitung genießen oder aber Ihr Gläschen entspannt auf einer sonnigen Terrasse genießen können. Die österreichische Weinkultur präsentiert sich von ihrer besten Seite!

Hans Preschitz an, Winzer aus dem Burgenland, arbeitet schon lange mit der Region Hochkönig zusammen. Er hat für die Gegend drei Weine kreiert, die jeweils eine Sage aus der Gegend repräsentieren.

Schon vor etwa 8 Jahren habe ich den ehemaligen Tourismusobmann von Dienten kennen gelernt. Er hat damals getüftelt, wie man in der Hochkönig Region unter den Wirten und Gastronomen noch mehr Identität stiften könnte. Ich hatte schon Erfahrung mit verschiedenen Projekten – dann kam uns die Idee mit den regionalen Sagen“, so Preschitz.

Sagenhafter Wein

Es gab schon einen Sagenwanderweg, das hat zur Region gepasst. Wir haben dann einen Künstler gefunden, der die Etiketten illustriert hat – und ich habe eigens einen roten, einen weißen und einen Süßwein zu den Sagen kreiert.

Hans Preschitz Weingärten liegen in den Rieden von Neusiedl am See und Weiden am See – mitten im Weinbaugebiet Neusiedlersee-Seewinkel. Auf der eine Rebfläche von 12 Hektar mit 7 Hektar Weißwein und 5 Hektar Rotwein kreierte er für die Region Hochkönig drei vielseitig einsetzbare Weine: einen Blaufränkischen, einen Burgundercuvée und eben eine Spätlese. „Die Sage für den Roten ist derzeit ´Das Pferd ohne Kopf´, für die Spätlese ist es ´Der Goldene Wagen´ und für den Weißwein ´Die weiße Frau´.

Die Weine sind bei vielen Gastronomen, Zimmeranbietern und Hütten der Region sowie beim Tourismusverband erhältlich. Hans Preschitz: „Es ist schon eine sehr weinaffine Region, obwohl Bier wie natürlich an vielen Orten in Österreich im Vordergrund steht. Ich habe den Eindruck, dass gerade die Jüngeren aufgeschlossen sind und immer bewusster guten Wein trinken.“ Auch auf den zertifizierten Skihütten werden die besten Österreichischen Qualitätsweine serviert. Ein Genuss, den es so nur im Skigebiet Hochkönig gibt!

Höchster Bauernmarkt der Alpen

Kulinarisch hochwertige Freuden mit Produkten aus der Region stehen am Hochkönig ganz oben auf der Liste. Auch die zweite Ausgabe des „Höchsten Bauernmarkts der Alpen“ ist ein Beispiel dafür. Nach der gelungenen Einführung im letzten Jahr wird der Bauernmarkt im März 2017 sogar erweitert.

Heimische Bauern verkaufen ihre Produkte selbst und direkt an den Marktständen auf den Skihütten – von 18. bis 25. März. Wer also in dieser Zeit seine Pause auf einer der zertifizierten Ski- & Weingenusshütten in Ski amadé plant, macht aus seinem Einkehrschwung gleich einen Marktbesuch!

Von süßen Köstlichkeiten über Ziegenkäse, Hirschsalami und heimische Liköre und Schnäpse – kein Wunsch bleibt offen!

Gaudi bei der Skihüttenroas

Hans Preschitz ist der Gegend sehr verbunden, er kennt viele Menschen und verbringt meist einen Teil seines Urlaubs dort. „Die Region Hochkönig ist kulinarisch einfach super unterwegs. Von deftigen Bauernschmankerln bis zum gehobenen Angebot gibt es alles auf hohem Niveau – das beweisen einige Lokale mit ihren Erfolgen.

Am 19. März gibt es dann bei der traditionellen Skihüttenroas dann zusätzlich zu den kulinarischen Köstlichkeiten einen Tag voller stimmungsvoller Live-Volksmusik auf der Piste. Von Hütte zu Hütte geht es auf zwei Brettl´n, begleitet von echter ursprünglicher Volksmusik, kulinarischen Schmankerln und einer kräftigen Portion Nostalgie.

Genuss pur eben – wie überall in der Region Hochkönig!

Bewertung und Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!
Zurück zur Übersicht