Sommerurlaub in Hochkönig
ONLINE BUCHEN
2
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
0
  • 00
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
AKTUELLES WETTER

Heute

Nachmittag 17°C
17°C

Morgen

Freitag 20°C
20°C
Wetterdetails
SOMMERBERGBAHNEN

Unsere sechs Sommerbahnen bringen Sie sicher und komfortabel ganz nahe an Ihren Gipfel der Gefühle.

Wählen Sie zwischen zahlreichen Wanderrouten Ihre persönliche Lieblingstour und bekommen Sie ganz schnell Lust auf mehr!

Öffnungszeiten & Preise
HOCHKÖNIG CARD

Card

Mit der Hochkönig-Card erleben Sie das umfassende Aktiv-Angebot unserer Urlaubs- & Ausflugsregion.

Urlaubsvorteile ansehen
TOURENPORTAL
Tourenportal Tourenportal
Zum Tourenportal
WELCHES URLAUBSGEFÜHL SUCHEN SIE?
Gefühlefinder
Zum Gefühlefinder
Alle Kategorien
  • Alle Kategorien
  • Abenteuer
  • Freiheit
  • Glück
  • Heimat
  • Sommer
  • Winter
Alle Monate
  • Alle Monate
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
Verbinden, was eins ist
25. April 2018
Verbinden, was eins ist
Verbinden, was eins ist
Baustellen STORY - Nr. 1 “DER SPATENSTICH”

10.04.2018 - Spatenstich zu einem zukunftsweisenden Projekt in der Hochkönig Region. Die neue Sonnbergbahn verbindet ab der nächsten Wintersaison die beiden Skiberge Natrun und Aberg und schafft ein gemeinsames Miteinander zur Freude und zum Erlebnis vieler Skifahrer und Winterurlauber.
Vom Eierfärben und Osternester suchen!
27. März 2018
Vom Eierfärben und Osternester suchen!
Vom Eierfärben und Osternester suchen!
Ostern ohne bunte Eier? Ostern ohne Nester suchen? Undenkbar! Das Ostereierfärben ist eine weit verbreitete Tradition und viele kreative Möglichkeiten bringen Farbe und Design auf die Hühnereier. Es wird bestickt, geätzt, gemalt, beklebt oder gepinselt und im ganzen Skigebiet warten überdimensionale Osternester auf die Kleinen Gäste. 
DER SUNDOWNER AM HOCHKÖNIG
14. März 2018
DER SUNDOWNER AM HOCHKÖNIG
DER SUNDOWNER AM HOCHKÖNIG
Die Tage werden länger und wärmer, ein Zeichen dafür, dass der  Frühling an  unsere Pforten klopft. Und Frühlingszeit bedeutet Zeit, sich mit einem ganz besonderem Angebot verwöhnen zu lassen. Eines dieser Erlebnisse, das vor allem den Genuss in den Vordergrund stellt – ist der Sundowner am Hochkönig.....
Schneeschuhwandern am Hochkönig: Hallo Winterwunderland!
28. Februar 2018
Schneeschuhwandern am Hochkönig: Hallo Winterwunderland!
Schneeschuhwandern am Hochkönig: Hallo Winterwunderland!

Über eine tiefverschneite Winterlandschaft gleiten, die würzige Bergluft in der Nase und das grandiose Hochkönig-Panorama vor Augen: Eine Schneeschuhwanderung am Hochkönig ist ideal, um den Kopf freizubekommen. Wir haben den Salewa Schneeschuh-Pfad ausprobiert und sind rund zwei Kilometer der Entspannung entgegengewandert. Getroffen haben wir sie bereits nach wenigen Metern. 

Maxi Deutinger - vom Kings Park in die weite Snowboardwelt
22. Februar 2018
Maxi Deutinger - vom Kings Park in die weite Snowboardwelt
Maxi Deutinger - vom Kings Park in die weite Snowboardwelt
Spin, Flip, Grab, Nollie, Air-to-fakie, shifty … wie bitte? Was für viele völlige Fremdwörter sind, klingt für Max Deutinger nach seinem Lebensinhalt und Teil seiner Arbeit. Der junge Mühlbacher ist Snowboardprofi und kennt diese Fachausdrücke ganz genau. Er kann die Begriffe aus der Freestyle Szene nicht nur aussprechen, er beherrscht diese und viele weitere Tricks auf dem Snowboard perfekt.
Skihütten am Hochkönig: es lebe die (Genuss-) Vielfalt!
14. Februar 2018
Skihütten am Hochkönig: es lebe die (Genuss-) Vielfalt!
Skihütten am Hochkönig: es lebe die (Genuss-) Vielfalt!

Skifahren und Genuss, das gehört einfach zusammen. Warum der Hochkönig als Gipfel der Gefühle bekannt ist, wird uns bei unserer Skihütten-Tour wieder so richtig bewusst. Nicht nur der Ausblick auf das majestätische Hochkönig-Massiv, der jedes Bilderbuch in den Schatten stellt, hat es uns angetan. Sondern auch die herrliche Genussvielfalt – von bodenständig bis vegan, in urigen oder modernen Hütten. Alles da! 

Professionelles Skitraining mit Schild Skiracing
01. Februar 2018
Professionelles Skitraining mit Schild Skiracing
Professionelles Skitraining mit Schild Skiracing

Professionelles Skitraining und die sehr interessante Frage, "wie werde ich eigentlich Skirennläufer?"

Diese Frage ist zwar durchaus interessant, allerdings habe ich sie mir persönlich noch niemals gestellt. Ich habe weder als Kind, noch als Erwachsener je mit dem Gedanken gespielt, Skirennläufer zu werden. Spannend ist die Frage aber trotzdem, da ich sie schlicht und ergreifend nicht beantworten kann und um eine Antwort zu bekommen, habe ich Stefan Schild von der Skirennschule Schild Skiracing in Saalfelden befragt. Wenn jemand beantworten kann, wie man denn nun Skirennläufer wird, dann wohl er. Stefan kennt sich aus, mal sehen, was er mir antwortet.

Traumberuf Skilehrer: Wenn der Berg ruft
01. Februar 2018
Traumberuf Skilehrer: Wenn der Berg ruft
Traumberuf Skilehrer: Wenn der Berg ruft

Der Teint von der Höhensonne gebräunt, immer einen Schmäh auf den Lippen und umringt von Schülern, die bewundernd zu einem aufsehen: So oder so ähnlich stellen sich viele das Leben eines Skilehrers vor. Aber was erlebt man wirklich, wenn man den ganzen Winter über auf den Brettern steht? Wir durften Fred Gruber, den Skischulleiter der Skischule Edelweiß in Maria Alm, ein paar Fragen zum „Traumberuf Skilehrer“ stellen. 

Unterwegs mit der Pistenraupe
18. Januar 2018
Unterwegs mit der Pistenraupe
Unterwegs mit der Pistenraupe
17:00 Uhr Montag Abend, der Hochkönig “brennt” und erstrahlt in hell leuchtendem Abendrot. Ein weiterer winterlicher Skitag in der Skiregion Hochkönig neigt sich dem Ende zu. Während das Skigebiet und die Lifte zur Ruhe kommen, erwachen die Hallen hinter verschlossenen Türen und riesigen Garagentoren zum Leben. Tiefer, kraftvoller Motoren-Sound und Dieselgeruch liegen in der Luft. Jetzt schlägt die Stunde der wahren Helden des Skigebietes Hochkönig.
Freeride-Fun mit Sicherheit
09. Januar 2018
Freeride-Fun mit Sicherheit
Freeride-Fun mit Sicherheit
Freeriding, ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit: Immer öfter sind Skifahrer und Snowboarder im unpräparierten Gelände unterwegs. Markus Hirnböck von der Alpin- und Skischule Maria Alm erzählt, worauf es dabei ankommt. Außerdem ist auch heuer wieder der Alpenverein mit einer risk'n'fun Session im Februar zu Gast in der Region Hochkönig.
Bist du der "King of the KINGSLINE?"
04. Januar 2018
Bist du der
Bist du der "King of the KINGSLINE?"
Diese Frage hat sich mir aufgedrängt, als ich mich vor wenigen Tagen auf den Weg nach Mühlbach am Hochkönig machte. Vereinbarter Treffpunkt war die Talstation der Karbachalmbahn in Mühlbach. Meine Blicke schweiften umher, ich war auf der Suche nach drei richtigen Bergfexen, die mich mit auf die KINGSLINE nehmen sollten. Martin Franzl und Peter Gamsjäger von den Hochkönig Guides Sind staatlich geprüfte Bergführer, aus deren Köpfen die Idee der Kingsline stammt.
So trainiert das Demo-Team der Skischule Maria Alm
28. Dezember 2017
So trainiert das Demo-Team der Skischule Maria Alm
So trainiert das Demo-Team der Skischule Maria Alm
Seit dem Jahre 2000 auf Meisterschaften vertreten, mehrere Male Salzburger Landesmeister, 2016 Staatsmeister und Europameister - das sind einige Eckdaten des DEMO Teams der Skischule Maria Alm. Sechs Skifahrer, eine Formation, viele Jahre Erfahrung, mehrere Stunden Training pro Woche. Worum es beim DEMO Team Maria Alm geht und wie die besten Skifahrer der Region trainieren? Ich habe mich bei Hermann Aberger schlau gemacht und einige interessante Infos herausgefunden.
Hochkönig-Skistar auf der Buckelpiste
15. Dezember 2017
Hochkönig-Skistar auf der Buckelpiste
Hochkönig-Skistar auf der Buckelpiste

Melanie Meilinger aus Mühlbach am Hochkönig ist die einzige Österreicherin, die derzeit beim Buckelpisten Weltcup antritt. Die 26-Jährige sprach mit uns über ihren Bezug zur Heimat, ihr aktuelles Crowdfunding-Projekt und Plastikski mit rosaroten Hasen...

DIE KÖNIGSTOUR
07. Dezember 2017
DIE KÖNIGSTOUR
DIE KÖNIGSTOUR
Wer auf der Königstour unterwegs ist, kann die schönsten Seiten der Skiregion Hochkönig in einem Schwung erleben. Denn: Keine Abfahrt und kein Lift muss zweimal gefahren werden!
Ein Tag mit den Schneemachern vom Aberg
29. November 2017
Ein Tag mit den Schneemachern vom Aberg
Ein Tag mit den Schneemachern vom Aberg
Meine erste Frage an Ing. Siegfried Egger, Prokurist der Aberg-Hinterthal-Bergbahnen AG war eigentlich eine Blöde, wo es doch gar keine blöden Fragen geben soll. Ich wollte wissen, wann der Tag eines “Schneemachers” im Skigebiet Hochkönig beginnt und wann dieser endet. Wie sich herausstellte, existiert auf diese Frage keine Antwort. “Rock around the clock” könnte man sagen, wenn im Spätherbst die Temperaturen fallen und der Berg bereit ist, beschneit zu werden, hört die Arbeit am Aberg niemals auf.