TOP
 Serviceinfos
Klettern und Bergsteigen im Urlaub am Hochkönig
UNTERKUNFT FINDEN
2
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
0
  • 00
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
AKTUELLES WETTER

Heute

Nachmittag 21°C
21°C

Morgen

Donnerstag 19°C
19°C
Wetterdetails
SOMMERBERGBAHNEN

Unsere sechs Sommerbahnen bringen Sie sicher und komfortabel ganz nahe an Ihren Gipfel der Gefühle.

Wählen Sie zwischen zahlreichen Wanderrouten Ihre persönliche Lieblingstour und bekommen Sie ganz schnell Lust auf mehr!

Öffnungszeiten & Preise
HOCHKÖNIG CARD

Card

Mit der Hochkönig-Card erleben Sie das umfassende Aktiv-Angebot unserer Urlaubs- & Ausflugsregion.

Urlaubsvorteile ansehen
TOURENPORTAL
Tourenportal Tourenportal
Zum Tourenportal
Inhalt

Klettern und Klettersteige am Hochkönig

Alles rund ums Bergsteigen in der Salzburger Region

Geheimtipp in den Alpen
Mit seinen vielseitigen Angeboten an hochalpinen Routen, Klettersteigen und Gipfeltouren ist der Hochkönig ein echter Geheimtipp und zählt zu den attraktivsten Zielen der Alpen.
Bergsteigereldorado
In der Region Hochkönig kommen Hobbybergsteiger voll auf ihre Kosten. Gewählt werden kann aus unzähligen Touren mit anspruchsvollen, technisch schwierigen Varianten.
Edle Klettertouren
Der Hochkönig lässt das Klettererherz höher schlagen. Genusskletterrouten und Sportkletterrouten auf höchstem Niveau sorgen für unendlichen Kletterspaß, gut gesicherte alpine Sportkletterrouten wechseln mit Abenteuerrouten, die eigenverantwortlich abgesichert werden müssen, ab.
Feinster Kalkstein
Die hohe Felsqualität des hellen, feinen Hochkönigkalks ist in den Alpen selten zu finden und sorgt für unendlichen Tourenspaß.
Klettern im Salzburger Bergsteigerhimmel
2.943 m hoch ist der Hochkönig. Seine Ausmaße sind in jeglicher Hinsicht gewaltig. Nicht umsonst hat der Hochkönig einen legendären Ruf unter Bergsteigern. Unter Kennern wird er in einem Atemzug mit den Kletter-Eldorads Arco (Italien) oder Charmonix (Frankreich) genannt. Hier gibt es für Hobbybergsteiger bis zum erfahrenen Bergfex alles was das Kletterherz begehrt. Die abwechslungsreichen Aufstiege und Routen bis in die höchsten Schwierigkeitsstufen machen den Hochkönig zu einem Kletter- und Bergsportparadies - der Hochkönig zeigt sich bei Klettersteigen, hochalpinen Routen und ausgesetzten Gipfeltouren von seiner schönsten Seite. Die österreichische Kletterlegende Albert Precht hat in seinem Heimatrevier unzählige Erstbegehungen durchgeführt. Sein Wissen über die charakteristischen Gebirgszüge des Hochkönigs und seiner Merkmale half ihm dabei, das Gebiet mit vielen Routen zu erschließen.
Öffnen auch Sie Ihr Kletterherz und klettern Sie in Ihrem Sommerurlaub am Hochkönig zum Gipfel der Gefühle!
Fels, Schweiss & Gipfelsieg - Klettern am Hochkönig
Mit Sicherheit hoch hinaus kommen Sie mit unseren staatlich geprüften Bergführern. Egal ob Bergsteigen, Wandern, Hochtouren, Klettersteige oder Klettertouren - unsere Guides teilen die Bergleidenschaft mit Ihnen und geben Ihnen noch eine Vielzahl an (Geheim)Tipps und Tricks mit.               

Alpinskischule Maria Alm
Markus Hirnböck                                  
Tel: +43 664 44 11 206
     
Hochkönig Guide
Peter Gamsjäger
Tel: +43 676 86 86 02 28
Im Höhenrausch beim Bergsteigen
Lohnende Berg- und Gipfeltouren
Klettersteige
Selbhorn: renovierter Klettersteig auf die "Schlafende Jungfrau" im Steinernen Meer
Persailhorn
 südseitiger Klettersteig am Fuße des Steinernen Meers
Grandlspitz: Athletischer Klettersteig, immer den Hochkönig zum Greifen nah
Königsjodler: der längste und schwierigste Klettersteig in Salzburg
Klettersektoren am Hochkönig
Klettern und Bergsteigen am Hochkönig

Der Hochkönig - Ein Berg mit vielen Gesichtern und voller alpiner Reichtümer!

  • Südwand & Wetterwand, Sektor A, B: Die einsamen Wände der Hochkönig Südwand und der Wetterwand mit Wandhöhen von bis zu 800 m bieten zahlreiche alpine Klassiker. Einige der sehr anspruchsvollen Alpinrouten wurden saniert.
  • Mandlwände, Sektor C:  Kletterer, die das Einsame und Individuelle vorziehen, finden hier in den bizarren Gipfeln und Türmen der Mandlwand unzählige Möglichkeiten.
  • Torsäule, Sektor D1: Der kletterfreundliche Kalk und die südseitige Lage ziehen viele Kletterer an. Von den über 36 sanierten Routen zählen einige zu den Top-Routen der nördlichen Kalkalpen. Im Winter lässt sich das Klettern ideal mit einer Skitour verbinden.
  • Immlauer Berge, Sektor D2 – D5: Das Gebiet der Immlauer Berge mit den Wänden der Torsäule, des Schobers und des Flachfeldes mit einer Auswahl an genussvollen, gut abgesicherten und leicht zugänglichen Routen sind die meist besuchten des Hochkönigs.
Alpin Park Dienten
Flying Fox Hochkönig
Der Alpin Park Dienten bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein attraktives Übungsgelände. Der Kinderfunpark ermöglicht Kindern Kletterspaß  am Kletterfelsen ohne Risiko. Das alles erwartet Sie: Flying Fox, Seilbrücke, Seilgarten, Kletternetz, Slacklines, Picknickgelände mit Wasserpielplatz, Kletterfelsen mit einem Kinderklettersteig, Sportkletterrouten an der Staumauer. Der Alpin Park Dienten ist in Ihrem Urlaub mit Kindern auf jeden Fall einen Besuch wert!
Salewa Boulder Räume
Salewa Boulderroom Livingroom Hochkönig in Salzburg
Im LIVINGROOM bei Mühlbach am Hochkönig gibt es jetzt zwei neue Salewa Boulderräume!
Dort kann man einfach mal den Klettersport ausprobieren, ohne große Vorbereitungen und alpine Gefahren. Wem das schon gefällt, der kann im nächsten Schritt am besten mit einem erfahrenen Guide die wunderbare Kletterwelt in den Bergen des Hochkönigs erforschen.