Sommerurlaub in Hochkönig
UNTERKUNFT FINDEN
2
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
0
  • 00
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
AKTUELLES WETTER

Heute

Nachmittag 18°C
18°C

Morgen

Freitag 20°C
20°C
Wetterdetails
SOMMERBERGBAHNEN

Unsere sechs Sommerbahnen bringen Sie sicher und komfortabel ganz nahe an Ihren Gipfel der Gefühle.

Wählen Sie zwischen zahlreichen Wanderrouten Ihre persönliche Lieblingstour und bekommen Sie ganz schnell Lust auf mehr!

Öffnungszeiten & Preise
HOCHKÖNIG CARD

Card

Mit der Hochkönig-Card erleben Sie das umfassende Aktiv-Angebot unserer Urlaubs- & Ausflugsregion.

Urlaubsvorteile ansehen
TOURENPORTAL
Tourenportal Tourenportal
Zum Tourenportal
WELCHES URLAUBSGEFÜHL SUCHEN SIE?
Gefühlefinder
Zum Gefühlefinder
Zurück zur Übersicht

Genuss Biketour mit Bike Max

Seit längerem freue ich mich auf dieses Treffen, doch der Wettergott war uns nicht immer gnädig. Meine Erkenntnis, DAS WARTEN HAT SICH GELOHNT. Ich bin mit Bike Max, dem local Bike Guide aus Maria Alm unterwegs und er zeigt mir eine seiner liebsten Genuss-Mountainbiketouren in der Region Hochkönig. Die Region Hochkönig ist eine aufstrebende Mountainbikeregion, deren Angebot stetig verbessert wird. Mich interessiert vor allem, welche Geheimtipps und Highlights sich hinter der Region Hochkönig verbergen und auf welchen Touren und leichten Trails man am besten in die Mountainbikesaison 2017 starten kann.

Zu diesem Zweck habe ich mich an den local Bike Guide Max gewendet. Er kennt die Region wie seine Trikottasche und weiß nicht nur über die besten Touren und Routen bescheid, er kennt auch die verstecktesten Winkel und gut gehüteten Trail-Geheimtipps rund um den Hochkönig. Ich treffe mich mit Max, damit er mich zum Saisonstart mit auf Tour nimmt. Mein Respekt ist groß, immerhin ist Max staatlich geprüfter Skilehrer und Skiführer, stand den ganzen Winter am Ski und hat letzte Woche noch den Piz Buin bestiegen. Braun gebrannt empfängt mich Max im Rose Bike Testcenter im Hotel Eder in Maria Alm. Bei einem Frühstück und einem heißen Cappuccino erzählt er mir, welche Tour wir unter die Reifen nehmen werden und wohin uns die heutige, sonnige Bikereise führen wird. Da steigt die Vorfreude!

Die Sonne steht hoch - los geht’s auf den Natrun

Der Morgen ist frisch am Fuße von Hochkönig und Steinernem Meer - die Berge sind noch in winterliches Weiß gehüllt. Wir rollen gemütlich aus Maria Alm und nehmen die ersten Meter der Tour unter die noch jungfräulichen Stollenreifen - Max hat sein brandneues Rose Bike vor unserem Meeting noch fachmännisch zusammengebaut. Das scheint er gut drauf zu haben, sein Bike nimmt die erste Steigung genauso gelassen wie sein braungebrannter Pilot. Ich bleibe ihm auf den Fersen und unterhalte mich mit Max. Nicht nur weil ich neugierig bin, wo uns die heutige Tour hinführen wird, ich will auch keinesfalls den Eindruck erwecken aus der Puste zu sein. Unter uns gesagt - ich bin es aber!

Kehre für Kehre nach oben

Kommen wir dem Gipfel des Hausbergs von Maria Alm dem Natrun immer näher. Max erzählt, ich lausche seinen Geschichten und stoppe von Zeit zu Zeit, um Fotos zu schießen. Wirklich nicht nur wegen der Pausen, das Wetter zum Fotografieren könnte heute nicht besser sein. Grüne Wiesen, blühende Blumen und die teilweise noch weißen Steinberge rund um den Hochkönig - herrlich. Mountainbikeerherz, was brauchst du mehr - charmante Begleitung vielleicht? Kaum ist dieser Gedanke zu Ende gedacht, kommen auch schon zwei einheimische Mountainbikerinnen um die Ecke - sie sind auf derselben Tour unterwegs. Maria Almer Biker kennen sich und freuen sich, einander auf Tour zu treffen. Schnell ist beschlossen, wir legen die weitere Tour gemeinsam zurück. Nebenbei bemerkt, diese wird immer besser!

Coole Trails, viel Flow, herrliche Ausblicke

Vom höchsten Punkt des Natrun zur wunderschön gelegenen Jufenalm nehmen wir einen flowig zu fahrenden Trail. Da ist es endlich wieder, dieses Trail-Surf-Feeling, das ich während des Winters so vermisst habe; das Fliegen durch Kurven und “Riden” durch flowige Trail-Passagen kann einem ganz schön abgehen. Bei diesen tollen Bedingungen hoch über Maria Alm ist die Jufenalm schnell erreicht und wir verabschieden uns wieder von unseren Begleiterinnen - ihre Tour führt sie woanders hin. Noch schnell genießen wir ein paar traumhafte Ausblicke in Richtung Hochkönig und schon geht es in Richtung Flow-TrailONE ins Tal nach Maria Alm. Der Flow-TrailONE ist ein echter Bike-Leckerbissen. Schöne Kurven, sportliche Anlieger und keinerlei technische Schwierigkeiten machen ihn zum Highlight einer tollen Genuss Biketour in der noch frühen Saison. Wunderschön windet er sich durch den Wald an den Hängen des Natrun, bis er die Biker direkt im Zentrum von Maria Alm bei der Talstation der Seilbahn wieder ausspuckt. Ist die Sommersaison erstmal voll angelaufen, bringt einen die Bergbahn in wenigen Minuten wieder auf den Berg und der Sinkflug über den Flow-TrailONE kann von neuem beginnen.

Noch viele weitere tolle Touren am Hochkönig

Die heutige Mountainbiketour von Max und mir ist hier zu Ende. Auf meine Frage, welche Touren und Routen sich in der Region noch für einen guten Saisonstart eignen, zückt Max kurzerhand die Hochkönig-Tourenkarte. Bei der Vielzahl an Biketouren und Trails fällt die Auswahl nicht leicht, Max jedoch kennt seine Favoriten gut und weiß genau, welche Tour für welchen Biker die Richtige ist. Er gibt mir ein paar gute Tipps und ich weiß jetzt, wo man herrlich in eine verheißungsvolle Mountainbikesaison starten kann. Diese Touren werde ich in nächster Zeit ganz bestimmt auch in Angriff nehmen:

  • Ramseiden Runde - Maria Alm - Saalfelden: 18,8 km / 638 hm
  • Thorau Alm - Hintermoos - Jufenalm: ca. 25 km / ca. 800 hm
  • Easy Tour zum Gh. Kronreit: 10,2 km / 395 hm
  • Schnee-Recherche-Tour Hundstein: bis der Schnee beginnt
  • Hintermoos - Steinbockalm - Dienten: ca. 30 km / ca. 800 hm
  • Biberg Hillclimb Saalfelden: ca. 27 km. / ca. 1.000 hm

Habt ihr jetzt Lust bekommen auf einen Mountainbike Saisonstart in der Region Hochkönig? Ich kann euch die Touren, Trails und Routen nur ans Herz legen. Max ist ein echter Experte in der Region und ich bin mir sicher, dass er auch euch seine Lieblingstouren zeigt. Die Bikesaison startet jetzt und es warten jede Menge Highlights auf euch und eure Bikes. Schon mal von der Königstour per Bike gehört? DAZU GIBT ES IN KÜRZE MEHR hier im Hochkönig Blog!

“Ride on” und bis bald am Trail

Stephan

 

Zurück zur Übersicht