TOP
 Serviceinfos
Sommerurlaub in Hochkönig
UNTERKUNFT FINDEN
2
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
0
  • 00
  • 11
  • 22
  • 33
  • 44
  • 55
  • 66
AKTUELLES WETTER

Heute

Nachmittag 18°C
18°C

Morgen

Samstag 16°C
16°C
Wetterdetails
SOMMERBERGBAHNEN

Unsere sechs Sommerbahnen bringen Sie sicher und komfortabel ganz nahe an Ihren Gipfel der Gefühle.

Wählen Sie zwischen zahlreichen Wanderrouten Ihre persönliche Lieblingstour und bekommen Sie ganz schnell Lust auf mehr!

Öffnungszeiten & Preise
HOCHKÖNIG CARD

Card

Mit der Hochkönig-Card erleben Sie das umfassende Aktiv-Angebot unserer Urlaubs- & Ausflugsregion.

Urlaubsvorteile ansehen
TOURENPORTAL
Tourenportal Tourenportal
Zum Tourenportal
Zurück zur Übersicht

DIE KÖNIGSTOUR

Eine majestätische Skirunde

Königliches Panorama

Die Königstour in der Skiregion Hochkönig hat sich ihren Namen redlich verdient. Was sich dem Skifahrer hier bietet, ist schlichtweg atemberaubend. Fünf Gipfel, 32 durchgehende Pistenkilometer und 6.700 Meter Höhenunterschied sind die beeindruckenden Zahlen dieser Tour. Die Skirunde ist eine der imposantesten der Alpen. In jedem Bereich zeigt sich ein traumhaftes Alpenpanorama mit Ausblicken auf den Hochkönig und das Steinerne Meer. Skiresort.de hat die Königstour als Testsieger in der Kategorie „beste Skirunde“ ausgezeichnet. Zurecht, denn hier werden Hochgefühle geweckt.

Schönste Skirunde der Alpen

Die Königstour verbindet Mühlbach, Dienten und Maria Alm auf nahtlose Weise. Wer die komplette Tour fährt, erlebt keine Piste und keinen Lift zweimal. Möglich gemacht hat das schlussendlich der Bau der 3,6 km langen Sinalco-Bahn. Zusammen mit dem Neubau der Sechsersesselbahn Bürglalm wurde damit die letzte Lücke in der Skiregion Hochkönig geschlossen und alle drei Skigebiete miteinander verbunden. Verschiedene Ein- und Ausstiegspunkte machen die Tour flexibel für Besucher. Die klare Beschilderung der Tour sorgt dafür, dass man sich nicht mit Landkarten herumplagen muss, sondern den Weg in vollen Zügen genießen kann. Neben dem Panorama besticht die Königstour vor allem mit attraktiven Pisten: Die Abfahrt von der Bürglalm nach Dienten, die Kingscab-Abfahrt als Traumpiste für Carver oder die Gabühel-Abfahrt, mit vier Kilometern Länge als längste Abfahrt der Königstour. Wer sich schon vorab ein Bild machen möchte, kann die Königstour als 3D-Reality-Map im Web erleben.

Hüttenkultur auf höchstem Niveau

Zwischen traumhaften Pisten und sagenhaftem Panorama bleibt auf der Königstour genug Zeit, um auch dem Gaumen einen königlichen Genuss zu gönnen. Zahlreiche urig-gemütliche Hütten und regionale Schmankerl laden zu kulinarischen Pausen ein. Gemütlichkeit ist hier Programm. Auf den Speisekarten stehen Kasnocken, Kaiserschmarrn oder Polentasuppe. Ein majestätisches Erlebnis aus allen Blickwinkeln.

Eckdaten der Königstour

  • 5 Gipfel
  • 32 Pistenkilometer
  • 6.700 Höhenmeter
  • Nahtlose Verbindungen
  • Atemberaubendes Panorama

Egal was hier geschrieben steht, die Königstour muss man einfach selbst erlebt haben.

Zurück zur Übersicht